Was bedeutet UpCycling und wie funktioniert es?

Voraussetzungen

  • Du besitzt ein woom bike (mit Rechnung), das du gegen ein nächstgrößeres woom bike eintauschen möchtest.
  • Das woom bike, das du zurückgeben möchtest, ist nicht älter als zwei Jahre und in einem fahrtüchtigen Zustand.
  • Du besitzt eine woom upCYCLING-Mitgliedschaft

    1. Schritt – im Online-Shop

    In unserem Online-Shop suchst du dir ein neues woom bike aus.

    2. Schritt – bei dir zu Hause
  • Das neue woom bike wird geliefert. Gib deinem Kind genug Zeit zum Testfahren, ihr habt 30 Tage Zeit dafür.
  • Du gibst das zu klein gewordene woom bike zurück. Verwende dafür den mitgelieferten Retourenschein. So entstehen dir keine Versandkosten.
  • Kontodaten und Bestellnummer (SPX-Nummer) auf dem Retourenschein nicht vergessen!

    3. Schritt – bei uns in der Werkstatt
  • Wir erhalten dein zu klein gewordenes woom bike und prüfen es auf seine Fahrtüchtigkeit.
  • Was bedeutet „fahrtüchtig“? Wir glauben an dein Gewissen: der Zustand des Fahrrads sollte so sein, dass du dein eigenes Kind noch damit fahren lassen würdest.
  • Ist alles okay, überweisen wir dir 40 % vom ursprünglich gezahlten Kaufpreis des zurückgegebenen woom bikes auf dein Konto.
Wurde deine Frage beantwortet? Vielen Dank für das Feedback Es gab ein Problem mit dem Übermitteln deines Feedbacks!

Brauchst du noch weitere Hilfe? Wie können wir helfen? Wie können wir helfen?