Ist woom Nachhaltigkeit ein Anliegen?

Selbstverständlich. Als Kinderfahrradhersteller tragen wir Nachhaltigkeit in unserer DNA. Zum einen ist unser Produkt ein Vehikel, um die Freude am Radfahren und an aktiver, klimafreundlicher Fortbewegung zu verbreiten. Zum anderen wollen wir unseren Kindern eine ordentliche Welt hinterlassen und ihnen ordentliche, haltbare Produkte in die Hand geben, die unter ordentlichen Bedingungen hergestellt wurden. Es ist unser erklärtes Ziel, für Europa aus Europa und für die Märkte in Übersee aus Fabriken in Übersee zu produzieren. 

Außerdem haben wir gemeinsam mit CSR-(Corporate Social Responsibility)-Expertinnen und Experten einen Verhaltenskodex für unsere Zulieferbetriebe im Bereich der Fahrradproduktion ausgearbeitet. Basis für diesen woom Code of Conduct sind unter anderem die zehn Nachhaltigkeitsprinzipien des UN Global Compact und die Konventionen der International Labour Organization der Vereinten Nationen (ILO). Derzeit laufen Verhandlungen, im Rahmen derer wir die Zulieferer dazu bewegen, diesen Verhaltenskodex zu unterzeichnen. Einen ähnlichen Verhaltenskodex im Bereich Bekleidung und Zubehör haben unsere Zulieferer bereits unterzeichnet.

Wurde deine Frage beantwortet? Vielen Dank für das Feedback Es gab ein Problem mit dem Übermitteln deines Feedbacks!