Wofür ist der grüne Bremshebel gut?

An unseren Laufrädern (woom 1 und woom 1 PLUS) und den kleineren Fahrrädern (woom 2 und woom 3) sind die Bremshebel und Bremsbacken der Hinterradbremse grün. Diese Farbgebung hilft deinem Kind, besser einzuschätzen, welche Bremse es gerade betätigt. Ein Verwechseln von Vorder- und Hinterradbremse wird so verhindert. Mit dem rechten, grünen Bremshebel wird das Hinterrad gebremst, der linke, schwarze Bremshebel wirkt auf das Vorderrad. Beim woom 1 besteht diese Verwechslungsgefahr zwar nicht, weil es nur eine Bremse gibt, aber durch die grüne Farbgebung ist dein Kind beim Umstieg vom woom 1 auf die nächste Größe bereits mit der wichtigen Hinterradbremse vertraut und weiß intuitiv, welche Bremse es zuerst betätigen muss.

Wurde deine Frage beantwortet? Vielen Dank für das Feedback Es gab ein Problem mit dem Übermitteln deines Feedbacks!

Brauchst du noch weitere Hilfe? Wie können wir helfen? Wie können wir helfen?