Bis zu welcher Geschwindigkeit unterstützt der Motor mein Kind beim Treten?

Zur Sicherheit deines Kindes schaltet die Motorunterstützung ab 20 km/h ab. Weiter zu beschleunigen ist dann nur noch aus eigener Beinkraft möglich.
Dein Kind kann die Stärke der Motorunterstützung ganz einfach am Oberrohr auswählen. Vom ausgeschalteten Motor aus stehen drei Unterstützungsstufen zur Wahl: Breeze (schwache Unterstützung, 150 Watt) - River (mittlere Unterstützung, 200 Watt) - Rocket (höchste Unterstützung, 250 Watt).

Wurde deine Frage beantwortet? Vielen Dank für das Feedback Es gab ein Problem mit dem Übermitteln deines Feedbacks!

Brauchst du noch weitere Hilfe? Wie können wir helfen? Wie können wir helfen?