Garantieerklärung

Garantie Geltungsbereich

woom gibt 24 Monate Garantie ab Kaufdatum auf den Rahmen und alle Anbauteile der Räder. Diese Garantie gilt nur für private Endverbraucher. Ausgeschlossen von der Garantie sind demnach Endverbraucher, die die Produkte im Zusammenhang mit ihrer beruflichen Tätigkeit (wie z.B. Kindergärten) einsetzen oder nutzen. 

Die Garantie gilt weltweit, ist übertragbar und produkt-, und nicht personengebunden.

Die gesetzliche Gewährleistungsansprüche bleiben von der Garantie unberührt.

Garantiebedingungen
Für die Geltendmachung von Garantieansprüchen ist die Vorlage der Kaufquittung unbedingt erforderlich. 

In den folgenden Fällen ist ein Garantieanspruch ausgeschlossen:

  • Schäden nach Stürzen oder Unfällen
  • bei Verschleißteilen wie z. B. Glühbirnen, Dynamos, Ketten, Reifen, Felgen, Bremsbeläge, Griffe, Naben, Lenkungs- und Getriebelager, Hinterbaulagerungen und Dämpferbuchsen
  • Schäden in der Lackierung
  • Schäden nach unsachgemäßem Gebrauch wie z.B. Freestyle, Stuntdarbietungen oder nach einer sonstigen Überbeanspruchung
  • mangelnder Pflege  
  • unsachgemäße Reparaturen durch Dritte, die keine autorisierten woom Fachhändler sind
  • bei Fahrrädern, bei denen die Rahmennummer geändert, entfernt oder unleserlich gemacht wurde.
  • Veränderungen an der Originalkonstruktion und Anbau von Teilen, die für das entsprechende Rad nicht bestimmt sind

Ein Garantieanspruch ist immer bei einem autorisierten woom Fachhändler (am besten bei dem Händler, bei dem Sie das Fahrrad gekauft haben) geltend zu machen, bzw. ist dieser beim Kauf im woom Onlineshop unter woom@woom.com geltend zu machen. In diesem Fall ist der Schaden durch entsprechende Bilder/Videos etc. zu dokumentieren. Im Falle eines Garantieanspruches hat woom die Möglichkeit, nach eigenem Ermessen die defekten Teile zu reparieren oder zu ersetzen. Sollte ein Bauteil der gleichen Type, Größe oder Farbe nicht mehr lieferbar sein, kann woom ein Teil, welches als Nachfolgebauteil angesehen werden kann, zur Abgeltung des Garantieanspruches zur Verfügung stellen. Ein Anspruch auf Orignialersatzteile besteht nicht. Darüber hinaus können keine weiteren Ansprüche geltend gemacht werden. Die Garantie umfasst nicht den Ersatz von unmittelbaren oder mittelbaren Folgeschäden. Erforderlicher Arbeitsaufwand bzw. anfallende Verpackungs- oder Portospesen gehen zu Lasten des Käufers. 

Sollte eine Garantieleistung in Anspruch genommen werden, resultiert daraus weder eine Verlängerung noch ein Neubeginn der Garantiedauer.


WOOM GARANTIE HELM

Garantie Geltungsbereich

woom gibt 24 Monate Garantie ab Kaufdatum auf den Helm auf Material- und Herstellungsfehler. Die Garantie erstreckt sich nicht auf normale Gebrauchs- und Verschleißspuren oder Schäden, die durch unsachgemäßen Gebrauch entstanden sind. 

GarantiebedingungenFür die Geltendmachung von Garantieansprüchen ist die Vorlage der Kaufquittung unbedingt erforderlich. Die Garantie gilt weltweit, ist übertragbar sowie produkt-, und nicht personengebunden. 

Die gesetzlichen Gewährleistungsansprüche bleiben von der Garantie unberührt. 

Ein Garantieanspruch ist immer bei einem autorisierten woom Fachhändler (am besten bei dem Händler, bei dem Sie den Helm gekauft haben) geltend zu machen, bzw. ist dieser beim Kauf im woom Onlineshop unter woom@woom.com geltend zu machen. Die Garantie umfasst nicht den Ersatz von unmittelbaren oder mittelbaren Folgeschäden.

Sollte eine Garantieleistung in Anspruch genommen werden, resultiert daraus weder eine Verlängerung noch ein Neubeginn der Garantiedauer.

Wurde deine Frage beantwortet? Vielen Dank für das Feedback Es gab ein Problem mit dem Übermitteln deines Feedbacks!

Brauchst du noch weitere Hilfe? Wie können wir helfen? Wie können wir helfen?